,

3. Tag der Spedition am Hansa Berufskolleg Unna

Am 17.05.2017 fand zum dritten Mal eine Weiterbildung/Fortbildung im Bildungsgang der Spedition am Hansa Berufskolleg Unna statt. Mehr als hundert Auszubildende der Spedition hatten die Möglichkeit, über den eigentlichen Arbeitsbereich hinaus neue und interessante Themen und Wirkungskreise der Logistik und Spedition kennenzulernen.

Das Lehrerteam des Bildungsganges Spedition ist durchaus der Meinung, dass Weiterbildung schon während der Ausbildung Sinn macht – „schließlich ist der Arbeitsmarkt ein hart umkämpftes Gebiet und wer mit ein paar zusätzlichen Leistungen trumpfen kann, sichert sich vielleicht nach der Ausbildung entscheidende Vorteile“ (zt. Weiterbildung Direkt, Februar, 2013).

An diesem Tag wurden einige ausgesuchte Themen, die normalerweise „etwas außerhalb“ der alltäglichen Ausbildungsroutine liegen, angesprochen und vertieft, um die beruflichen Handlungskompetenzen des Auszubildenden zu erweitern.

Interessante Vorträge wie z.B. „ Der Duisburger Hafen als führende Logistikdrehschiebe Europas“ sollten den Auszubildenden die Bedeutung und die Relevanz unserer Region als Standortfaktor innerhalb einer vernetzten Welt näherbringen.

Die Schenker AG stellt durch ihren Referenten, Herrn Wirsing, ihre Innovationsabteilung vor und führt die jungen Leute in die Welt der Digitalisierung und der Technologie ein.

Herr Rechtsanwalt Frank Huelmann, Verband Verkehrswirtschaft und Logistik VVWL e.V. NRW, stand uns für einen Workshop zum Thema „Haftung“ zur Verfügung und demonstrierte anhand konkreter Fallbeispiele aus der Spedition die Anwendbarkeit der erlernten Rechtsgrundlagen.

Frau Marianne Montag, Fa. Image und Etikette aus Bayreuth, ging in ihrem einstündigen Workshop auf das Thema „Business-Knigge für Auszubildende“ ein. Als Auszubildender den richtigen Ton und das angemessene Auftreten gegenüber Kollegen und Kunden zu finden, ist oft nicht einfach, angefangen bei der freundlichen Begrüßung bis zum Verhalten im alltäglichen Umgang mit anderen. So profitieren alle, Unternehmen wie Mitarbeiter, vom guten Betriebsklima.

Hier sind nur einige Themen genannt, die an diesem Tag angesprochen bzw. vertieft wurden.

Weitere Informationen zu Ablauf und Themen der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

Wir bedanken und noch einmal ganz herzlich bei allen Gästen und Referenten für den gelungenen Tag.

Text: Lucia Tozzi, Bildungsgangleitung Spedition, Hansa Berufskolleg Unna. 22.05.2017

Flyer_2017