,

Abitur an den fünf Berufskollegs im Kreis Unna

Die fünf Berufskollegs im Kreis Unna – das Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne, das Lippe Berufskolleg in Lünen sowie das Hansa-, das Hellweg- und das Märkische Berufskolleg in Unna – verfügen alle über ein Berufliches Gymnasium mit jeweils sehr unterschiedlichen inhaltlichen Ausrichtungen.

Die Möglichkeit, an einem solchen Beruflichen Gymnasium die allgemeine Hochschulreife und gleichzeitig umfangreiche berufliche Kenntnisse zu erlangen, ist vielen Schülerinnen und Schülern und auch deren Eltern jedoch oft noch weitgehend unbekannt. Wer an einem der Berufskollegs seine allgemeine Hochschulreife ablegt, hat aber beim späteren Berufseinstieg häufig erheblich bessere Chancen als andere Abiturienten.

Deshalb wurde von den fünf Berufskollegs gemeinsam eine Broschüre aufgelegt, die die verschiedenen Ausrichtungen der Beruflichen Gymnasien aufzeigt. Da alle Berufskollegs unter der Trägerschaft des Kreises Unna stehen, hat Torsten Göpfert, der neue Schuldezernent des Kreises, ein sehr interessantes Vorwort zu dieser Broschüre verfasst und dabei eine Reihe von wichtigen Aspekten für die Wahl der gymnasialen Oberstufe aufgezeigt.

Die Broschüre liegt in den Sekretariaten aller fünf Schulen und auch an vielen öffentlichen Stellen für Interessierte aus. Nehmen Sie gern eine solche Broschüre mit oder – noch einfacher – werfen Sie einen Blick in die pdf-Version, die hier zum Download bereitsteht, und informieren sich so über die vielfältigen Möglichkeiten, die die Beruflichen Gymnasien bieten. Wir können Ihnen versichern: Es lohnt sich!