, ,

Austausch nach Nowy Sacz

Kontakte knüpfen und sich vernetzen ist in der Berufswelt unverzichtbar. Dessen ist sich das Hansa Berufskolleg (HBK) schon seit vielen Jahren bewusst, weswegen das Pflegen von internationalen Partnerschaften am HBK fest verankert ist. Das bringt vor allem eines mit sich: Vorteile für die Schüler. Einige von ihnen absolvierten im Jahr 2019 ein Praktikum im polnischen Nowy Sacz.

Bereits seit mehr als 20 Jahren arbeitet das Hansa BK mit Unternehmen in Nowy Sacz – seines Zeichens auch Partnerkreis des Kreises Unna – zusammen. Im Jahr 2019 sammelten Marcela Polaczek, Franziska Thiemann und Lars Heiduczek praktische Erfahrungen im Rahmen des europäischen Erasmus-Projekts.