, ,

Besichtigung einer Agentur in Turin für den europäischen Austausch

Das Hansa Berufskolleg Unna schickt mit dem Erasmus + Projekt jedes Jahr nahezu 50 Auszubildende in sechs europäische Partnerländer für ein dreiwöchiges bzw. dreimonatiges Praktikum in kaufmännische Betriebe.

Nun sollen die Partnerschaften wachsen. Im Rahmen eines vorbereitenden Besuchs flog Frau Lucia Tozzi, Oberstudienrätin am Hansa Berufskolleg und stellvertretende Europa-Team-Leitung, vom 17.01 – 19.01.2017 nach Turin. Ziel des Aufenthaltes war es, die Agentur EUROFORM in Turin zu besuchen und eventuell die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszuloten. Die Agentur EUROFORM vermittelt seit Jahren erfolgreich Praktikumsplätze rund um Turin sowie im Ausland.

In einem dreistündigen Gespräch wurden die Erwartungen des Hansa Berufskollegs dargestellt und die Anforderungen seitens der Agentur geprüft. Vertieft wurde über die Suche nach geeigneten Unternehmen und Betrieben diskutiert, über die unterschiedlichen kulturellen Verhaltensweisen im tagtäglichen Geschäft der Italiener und die Synergien, die sich aus Vernetzungen für den Auszubildenden wie auch für das Unternehmen ergeben würden.

Insgesamt kann ganz klar festgestellt werden, dass die Agentur passende Unternehmen im Speditions- sowie im IT-Bereich anbieten kann und auch über Know-How verfügt, die Auszubildenden aus der Region aufzunehmen.