,

Besuch im Escape-Room Center „enigmania” in Dortmund

Zum besseren Kennenlernen und zur Teambildung organisierte die Unterstufenklasse D18B des Wirtschaftsgymnasiums eine Tagesfahrt nach Dortmund. Ziel war es aufgeteilt auf zwei Rätselräume gegeneinander und vor allem gegen die Zeit eine Mission zu erfüllen. Dabei waren die Jugendlichen auf sich gestellt. Viele Aufgaben konnten nur in Kooperation gelöst werden. Neben Kreativität, Kombinationsgeschick und logischem Denken war auch Kommunikationsfähigkeit gefragt. Die Jugendlichen konnten so ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Anbei ein Erfahrungsbericht:

Am Freitag, 05.Oktober, besuchte unsere Klasse das Escape-Room Center „enigmania“ in Dortmund. Wir wurden vor Ort freundlich empfangen und bekamen einige Informationen sowie eine Aufgabe und eine Geschichte zum jeweiligen Raum. Diese wurden gut an die Themen „Zeitreise“ und „Casino Royale“ angepasst und hatten eine tolle Atmosphäre.

Dort warteten spannende Rätsel auf uns, die wir mal schneller und mal langsamer lösen konnten. Diese passten wunderbar zum Raumthema. Neben dem kreativen Denken wurde auch Teamwork gefordert, um voran zu kommen. Im internen Wettbewerb gewann das Team „Casino Royale“ mit fast 10 Minuten Vorsprung vor den „Zeitreisenden“.