, ,

China-Kompetenz made in Unna

Bereits Anfang 2016 startete die Kooperation zwischen dem Konfuzius-Institut Metropole Ruhr und dem Hansa Berufskolleg Unna, um unsere Auszubildenden im Rahmen ihrer Zusatzqualifikation zum IHK-geprüften Asienkaufmann in der chinesischen Sprache und Kultur aktiv zu fördern. Nun wurden 11 Auszubildende und 3 Lehrer unserer Schule für Ihre erfolgreiche Teilnahme an der Sprachprüfung ausgezeichnet.

Der Hànyǔ Shuǐpíng Kǎoshì (chinesisch 汉语水平考试‚ Prüfung des Chinesisch-Niveaus, HSK) ist ein zentraler, standardisierter Test für Chinesisch als Fremdsprache, der den sprachlichen Leistungsstand misst. Er wird in der Volksrepublik China und weltweit an lizenzierten Testzentren (bei uns das Konfuziusinstitut in Duisburg) durchgeführt. Der HSK eignet sich für alle, die einen qualifizierten Sprachnachweis erwerben wollen und für Studierende, die ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen müssen, um zu einem Fachstudium in China zugelassen zu werden.

Der HSK ist eine wichtige Prüfung, um das Chinesisch-Niveau nachzuweisen, und auch ein wichtiges Zeugnis, um in China zu studieren und zu arbeiten. Insbesondere für unsere Auszubildenden des Groß- und Außenhandels und der Industrie stellt dieses Zertifikat einen wichtigen Pluspunkt in der Bewerbungsmappe dar, zeigt es doch, dass sie sich für den Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern interkulturell und sprachlich vorbereitet haben.

Zudem stellt diese Prüfung eine wichtige Komponente auf dem Weg zur Erlangung der IHK-geprüften Qualifikation zum Asienkaufmann dar, bei der die Teilnehmer zusätzlich Prüfungen in den Kursen Außenhandelsprozesse und Wirtschaftsenglisch ablegen müssen.

Die engagierte Lehrerin Frau Yu hat die Lernenden sehr sorgfältig und umfassend auf diese Prüfung vorbereitet. Der Unterricht fand zweimal monatlich statt und stellte eine zusätzliche Herausforderung für die Auszubildenden und Lehrer dar.

Folgende Teilnehmer haben die Prüfung, die sich aus Hör- und Leseverständnisaufgaben zusammensetzt, erfolgreich am Konfuziusinstitut in Duisburg bestanden:

  • Afflerbach, Marén
  • Arthecker, Melanie
  • Baaka, Ilias
  • Breuer, Tom
  • Gründler, Jan-Hendrik
  • Holzhausen, Thomas
  • Kadoch, Marion
  • Keller, David
  • Lux, Ann-Kathrin
  • Schike, Kristina
  • Schmidt, Günter
  • Stanitzek, Luisa
  • Stratmann, Lara
  • Stücker, Anna-Lena

Der neue Kurs hat bereits im Januar 2017 begonnen und im Mai 2017 wird eine Delegation unserer chinesischen Partnerschule aus Shanghai erwartet – hier können die neuen Kursteilnehmer ihre Chinesischkenntnisse sofort im Umgang mit den chinesischen Schülern ausprobieren.