,

Digitales Lernen während der Schulschließung

Das Hansa Berufskolleg bleibt bis zum 19.04.2020 geschlossen. Diese Schulschließung entbindet die Schülerinnen und Schüler grundsätzlich nicht von der Lernpflicht.

Hinsichtlich der Versorgung mit Lernaufgaben gelten für die Bildungsgänge unterschiedliche Regelungen:

Für alle BerufsschülerInnen in der dualen Ausbildung gilt die Regelung, dass diese während der unterrichtsfreien Zeit bis zu den Osterferien (03.04.20) ihren Pflichten im Ausbildungsbetrieb nachkommen. Lernaufgaben zur Aufarbeitung des bisherigen Lernstoffes können bei Bedarf von den jeweiligen FachlehrerInnen bereitgestellt werden. Die Auszubildenden stimmen sich diesbezüglich über die bekannten Kommunikationskanäle mit ihren KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnen ab. Sollte eine Kontaktaufnahme nicht funktionieren, so kann diese über das Planungsbüro hergestellt werden: planung@hansa-berufskolleg-unna.de.

Die Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium und Höhere Handelsschule nutzen für die Kommunikation und die Versorgung mit Lernaufgaben die Plattform MS-Teams. Die Klassenlehrer legen die entsprechenden Kanäle im Laufe der nächsten Tage an. Der Zugriff erfolgt über einen Browser oder die App MS-Teams, die kostenfrei heruntergeladen werden kann. Die Anmeldung erfolgt über die Mail-Adresse Vorname.Nachname@hansa-macht-schule.de und das aus PeP bekannte Passwort.
Bei Problemen wenden Sie sich bitte an
– Ihre/n WinFo-LehrerIn oder Ihre/n IW-Lehrer
– oder an die Administratoren
elmar.fehmel@hansa-macht-schule.de,
dariush.lettmann@hansa-macht-schule.de,
dagmar.peternek@hansa-berufskolleg-unna.de ,
felix.beckmann@hansa-berufskolleg-unna.de.

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule (BI19A, BII19A, BII19B, BII19C) stimmen sich hinsichtlich der Vorgehensweise mit ihren Klassenlehrern über Mail ab.
(Frau Schlichtherle = Sandra.Schlichtherle@hansa-berufskolleg-unna.de;
Herr Neier = Holger.Neier@hansa-berufskolleg-unna.de;
Herr Timmering = Kai.Timmering@hansa-berufskolleg-unna.de;
Herr Knoppe = Heinrich.Knoppe@hansa-berufskolleg-unna.de)

Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung (AV19A, AVQ19A, AIF19A, FFM19A) werden mit Informationen und Lernaufgaben per E-Mail versorgt. AnsprechpartnerInnen sind Frau Müller (AV19A; Kirsten.Mueller@hansa-berufskolleg-unna.de),
Frau Nirabi (AVQ19A; Jasmin.Nirabi@hansa-berufskolleg-unna.de),
Frau Duve (AIF19A; Carla.Duve@hansa-berufskolleg-unna.de) und
Frau Stollmeier (FFM19A; Kerstin.Stollmeier@hansa-berufskolleg-unna.de).