Selbstbehauptungskurs für Schülerinnen

„Wie fühle ich mich sicher wenn ich unterwegs bin?“

Am 24. & 25. September 2019 führte die Frauen- und Mädchenberatungsstelle in Unna einen Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigungskurs durch.
15 Schülerinnen aus den Bildungsgängen Ausbildungsvorbereitung und Berufsfachschule lernten am ersten Tag von Melanie Windmüller in praktischen Übungen, wie sie mit Hilfe von Körpersprache Grenzen setzen und in bedrohlichen Situationen reagieren können.
Am zweiten Tag war WingTsun-Trainerin Ramona Stöpgeshoff zu Gast und thematisierte mit den Schülerinnen den Umgang mit Gewalt und übte praktisch, wie sich Frau wehren kann, wenn es doch brenzlig wird.
Vielen Dank an die beiden Trainerinnen für zwei spannende und aktive Tage!