Beiträge

,

CORONA-NEWS

08.10.2020:

Der Kreis Unna hat im Rahmen des Infektionsschutzes eine „Allgemeinverfügung zur Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus“ verabschiedet. An weiterführenden Schulen im Kreis Unna wird allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften an weiterführenden Schulen dringlich empfohlen, auch im Unterrichtsraum eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

07.10.2020

Eltern und Ausbildungsbetriebe werden gebeten, hinsichtlich der Notwendigkeit des Maskentragens in Schule auf ihre Kinder bzw. ihre Auszubildenden einzuwirken.

06.10.2020:

In drei Klassen des Hansa Berufskollegs gab es in KW40 jeweils eine positiv getestete Schülerin. Es handelt sich um die Klassen MF20A, MF18B und BII20A. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen werden zurzeit – und bis zur Aufhebung der Quarantänepflicht durch die zuständigen Gesundheitsämter – nicht beschult. Alle in der Schule betroffenen Kontaktpersonen (Lehrkräfte und Mitschüler*innen) wurden getestet. Nach jetzigem Informationsstand sind alle Testergebnisse negativ.