Frieden schaffen ohne Waffen!?!

Frieden schaffen ohne Waffen – Gute Idee oder weltfremde Spinnerei?
Eine Gute Idee, zumindest laut zweier Expertinnen der Organisation IPPWN (Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges).

Belgische Delegation besucht das Hansa

Am 7. Juni begrüßte das Hansa Berufskolleg eine siebenköpfige Delegation aus Belgien, welche im Rahmen eines von ERASMUS+ geförderten Job-Shadowings bei der Bezirksregierung Arnsberg zu Gast war.

Hafen Duisburg- Ein Highlight für die Speditionsklasse SP22B!

Gestern hatten wir die großartige Gelegenheit, den beeindruckenden Duisburger Hafen zu besuchen. Als größter Binnenhafen Europas ist er ein bedeutender Knotenpunkt der Logistik und beeindruckt vor allem durch seine Trimodalität – die perfekte Verbindung von LKW, Eisenbahn und Schiff.

Europawahl 2024: Deine Stimme zählt

Am 9. Juni 2024 sind Bürger der Europäischen Union dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben und das Europäische Parlament zu wählen. Diese Wahl bietet eine einzigartige Gelegenheit, aktiv an der Gestaltung der EU mitzuwirken und unsere gemeinsame Zukunft zu beeinflussen.

Erasmus+ in Irland

Ende April machte ich mich auf den Weg nach Irland zu einer mit ERASMUS+ geförderten Fortbildung. Ich reiste bereits einen Tag vor Fortbildungsbeginn an, um unseren neuen Partner, die irische AHK, persönlich kennen zu lernen. In diesem Jahr werden erstmalig zwei Kauffrauen für Büromanagement und zwei Industriekaufmänner mit mir das Experiment wagen und ein durch die AHK vermitteltes vierwöchiges ERASMUS+ Praktikum in Irland absolvieren.  

Am nächsten Tag startete die Fortbildung in Dublin. Obwohl ich Dublin auf Grund meines eigenen Auslandssemesters, das ich im Studium dort absolviert habe, gut kenne, gab es dennoch neue Orte in der Stadt zu entdecken, sowie Hinweise auf Apps, die für meine Arbeit im Europateam und in Hinblick auf der Vorbereitung der ERASMUS+ Praktikanten für ihren Aufenthalt wertvoll sind. 

Nach knapp zwei Tagen Großstadt ging es an die Westküste. Hier lag der Fokus vor allem auf dem Lernen am anderen Ort und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Der Besuch eines Berufskollegs in Derry und Vorträge zum Thema AI und emotionaler Intelligenz standen ebenfalls auf dem Programm. Besonders beeindruckt hat mich, wie Inklusion in Nordirland gehandhabt wird. Auf dem Weg zurück nach Dublin machten wir noch einen Stopp an einer Whisky Destille, wo wir einen Vortrag über die Entstehung und Herstellung des irischen Nationalgetränks bekamen. 

Immer allgegenwärtig und besonders im Fokus war der Austausch und das Netzwerken mit den anderen Teilnehmenden der Fortbildung, welcher ebenso gewinnbringend wie die Inhalte der Fortbildung war. 

Besuch der Vocatium in Dortmund am 15.05.

Am 15.05. besuchten die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule die Vocatium in der Westfalenhalle in Dortmund. Viele Unternehmen aus verschiedenen Bereichen waren sowohl am 15.05. als auch am 16.05. vor Ort. Durch Einblicke in die verschiedensten Bereiche konnten sich die Schülerinnen und Schüler ein Bild von möglichen Ausbildungs- und Studienplätzen nach der Schule machen.

Besuch aus Shanghai

Nach vier Jahren digitalem Schüleraustausch waren vom 21.-29. April wieder 16 Gäste unserer Partnerschule Shanghai Economic and Management School bei uns am Hansa Berufskolleg.

Die Unterbringung in Gastfamilien, die gemeinsame Projektarbeit an der Schule, das „Job-Shadowing“ bei den Ausbildungsbetrieben sowie gemeinsame Ausflüge haben schnell die schon zehn Jahre bestehende Partnerschaft beider Schulen bei Schülerinnen und Schülern wieder lebendig werden lassen.

Die Begegnung ermöglicht das Erleben interkultureller Unterschiede, fördert das Verständnis der anderen Kultur und gewährt vertiefte Einblick in die Praxis des Handels zwischen Deutschland und China.

So freuen sich alle beteiligten Auszubildenden und Lehrkräfte auf den Gegenbesuch in Shanghai im September dieses Jahres.

     

 

???-??????????

Wir waren dabei! #wir_sind_hansa
Das Hansa Berufskolleg ging dieses Jahr mit einem Team von 60 Personen an den Start. Unter unseren Läufer:innen waren in diesem Jahr 16 Gäste aus Shanghai??. Wir bieten seit 10 Jahren eine Qualifizierung zum Asienkaufmann/ zur Asienkauffrau am Hansa BK an. In dieser Woche ist zufällig der Besuch unserer Gäste, die begeistert an dieser Lauf-Aktion mit Bollerwagen, Getränken und Pizza teilgenommen haben, mit dem Lauf-Event zusammengefallen.

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

 

     

Deutsches Sportabzeichen und Sparda Spendenwahl 2024

Wir wollen wieder mehr Bewegung in unsere Schule bringen!

Dazu planen wir am 26. Juni einen Sporttag am Hansa für alle Schülerinnen und Schüler die an diesem Mittwoch im Hause sind. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen (Bronze, Silber, Gold) zu erlangen.

Des Weiteren nehmen wir mit diesem Projekt an der Spardaspendenwahl 2024 teil, bei der die besten 50 Schulen mit den meisten Stimmen eine finanzielle Förderung von bis zu 6.000€ erhalten. Diese Förderung würden wir gerne für weitere sportliche Aktivitäten am Hansa einsetzen. Wir würden euch bitten an dieser Abstimmung teilzunehmen. Teilt den Link für die Abstimmung gerne auch im Familien-/ Freundeskreis um die Chancen auf den Gewinn zu erhöhen. Auch hierzu findet ihr die Anleitung im Anhang.

WIR SIND HANSA! GEMEINSAM KÖNNEN WIR WAS BEWEGEN!

Zur Abstimmung für die Spendenaktion

Digitaler Wahlflyer

Zur kommenden Europawahl informiert das europäsche Parlament mit einem digitalen Wahlflyer.

Guckt ihn euch gerne hier an: https://digitaler-wahlflyer.eu-on-tour.eu/