Aktuelles über Internationale Projekte am Hansa Berufskolleg Unna

Besuch aus Shanghai

Nach vier Jahren digitalem Schüleraustausch waren vom 21.-29. April wieder 16 Gäste unserer Partnerschule Shanghai Economic and Management School bei uns am Hansa Berufskolleg.

Die Unterbringung in Gastfamilien, die gemeinsame Projektarbeit an der Schule, das „Job-Shadowing“ bei den Ausbildungsbetrieben sowie gemeinsame Ausflüge haben schnell die schon zehn Jahre bestehende Partnerschaft beider Schulen bei Schülerinnen und Schülern wieder lebendig werden lassen.

Die Begegnung ermöglicht das Erleben interkultureller Unterschiede, fördert das Verständnis der anderen Kultur und gewährt vertiefte Einblick in die Praxis des Handels zwischen Deutschland und China.

So freuen sich alle beteiligten Auszubildenden und Lehrkräfte auf den Gegenbesuch in Shanghai im September dieses Jahres.

     

 

𝐀𝐎𝐊-𝐅𝐢𝐫𝐦𝐞𝐧𝐥𝐚𝐮𝐟

Wir waren dabei! #wir_sind_hansa
Das Hansa Berufskolleg ging dieses Jahr mit einem Team von 60 Personen an den Start. Unter unseren Läufer:innen waren in diesem Jahr 16 Gäste aus Shanghai🇨🇳. Wir bieten seit 10 Jahren eine Qualifizierung zum Asienkaufmann/ zur Asienkauffrau am Hansa BK an. In dieser Woche ist zufällig der Besuch unserer Gäste, die begeistert an dieser Lauf-Aktion mit Bollerwagen, Getränken und Pizza teilgenommen haben, mit dem Lauf-Event zusammengefallen.

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

 

     

Digitaler Wahlflyer

Zur kommenden Europawahl informiert das europäsche Parlament mit einem digitalen Wahlflyer.

Guckt ihn euch gerne hier an: https://digitaler-wahlflyer.eu-on-tour.eu/

Termine KMK-Zertifikatsprüfungen

Die Ablaufpläne der Prüfungen stehen nun zur Verfügung

Ablauf KMK 05.03.24, Wirtschaft und Verwaltung

Ablauf KMK 19.03.24, IT

Ablauf KMK 19.03.24, Spedition

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg für die anstehenden Prüfungen

Die Anmeldefrist für dieses Jahr ist bereits abgelaufen. Alle weiteren Interessenten können die Prüfung im Jahr 2025 ablegen.

Aktuelle KMK-Zertifikatsprüfungen

Bitte beachten Sie folgende Termine:

05.03.2024: Wirtschaft und Verwaltung Stufen B1/B2/C1

19.03.2024: Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen Stufe B2
und
Fachlagerist u. Fachkraft Lagerlogistik Stufe B1
und
Informatik Stufen B1/B2/C1

Weitere Informationen finden Sie hier.

Infoveranstaltung Auslandsaufenthalte für Auszubildende

Die Infoveranstaltung findet statt am

 

Dienstag, 16. Januar 2024, 16.00 Uhr  

im Raum 409/411 Hansa Berufskolleg Unna

 

Was ist das ERASMUS+ Programm? 

Es handelt sich um ein Berufsbildungsprogramm der Europäischen Union, das Auslandspraktika finanziell fördert (siehe: www.hansa-berufskolleg-unna.de).  

 

Vorausgesetzt, die aktuelle Coronasituation lässt dies zu, bieten wir 2024 vierwöchige kaufmännische Praktika in ITALIEN (Pisa, Bologna), BELGIEN (Eupen), POLEN (Nowy Sacz), SPANIEN (Sevilla), GRIECHENLAND (Athen), IRLAND (Dublin), SCHWEDEN (Helsingborg, Malmö) und der TÜRKEI (Manavgat) z.B. in Industrie-, Logistik- und Handelsunternehmen, Hotels, öffentlichen Einrichtungen an. 

 

Der Nutzen für die Auszubildenden: 

Das Praktikum garantiert den Erhalt wichtiger fachlicher Zusatzqualifikationen, so z.B.: 

  • berufsbezogener Fremdsprachenerwerb.  
  • Erfahrungen in einem ausländischen Betrieb, Einblicke in die Kultur des Gastlandes.  
  • Selbstständigkeit und Selbstvertrauen. 
  • Zertifizierung des Aufenthalts durch den EUROPASS und ggf. SPRACHPRÜFUNG. 

 

Der Nutzen für die Ausbildungsbetriebe: 

Erhalten Sie das offizielle “Erasmus+ Partnerlabel – Engagiert für Europa!“ der EU in digitaler Form für Ihre Homepage und werben damit interessierte Auszubildende! 

Die Teilnahme zielt auf die Ausbildung international qualifizierter Mitarbeiter, die… 

  •  über ein sprachlich gewandtes Auftreten verfügen.  
  •  das Unternehmen kompetent im Ausland präsentieren. 
  •  professionell mit internationalen Geschäftspartnern agieren. 

 

Durchführung: 

Zeitraum: 4 Wochen vom 04. Oktober – 01. November 2024  

Förderung durch EU-Mittel: ca. 1.000,00 – 1.600,00 € abhängig vom Zielland  

Eigenanteil: 450,00 € für alle Zielländer inkl. Vermittlung, Fahrtkosten, Unterbringung, mehrtägige Betreuung vor Ort durch Lehrkraft 

Ein spannendes Praktikum am Hansa Berufskolleg

Seit drei Jahren unterrichte ich nebenberuflich Chinesisch für Auszubildende im Bereich Groß- und Außenhandel und bereite sie auf die Standard-Chinesisch-Prüfung (HSK) vor.

Durch meine kaufmännischen Erfahrungen fördere ich ein tiefergehendes Verständnis für berufliche Zusammenhänge bei meinen Schülerinnen und Schülern. Während meiner Schulpraxisphase im Lehramtsstudium (Fächer: Germanistik und Sinologie) am Hansa Berufskolleg Unna gewinne ich nicht nur Einblicke in den Fremdsprachenunterricht, sondern habe auch die Gelegenheit, an der Konferenz der Höheren Handelsschule teilzunehmen und in verschiedenen Unterrichtsfächern zu hospitieren, darunter Englisch, DaF/DaZ-Unterricht, Deutsch für das Abitur sowie Leistungskurse. Zusätzlich gestalte ich meinen eigenen Unterricht im Bereich DaF/DaZ-Unterricht und Deutsch für das Wirtschaftsgymnasium.

Das Praktikum ermöglichte mir zahlreiche Unterrichtserfahrungen und umfassende Einblicke in den schulischen Alltag. Die unterstützende Atmosphäre durch Kolleginnen und Kollegen trug maßgeblich dazu bei, meine Erfahrung positiv zu gestalten. Die professionelle Betreuung während des Praktikums ermöglichte erkenntnisreiche Unterrichtsbesuche, und die Offenheit der begleitenden Lehrkräfte spielte eine entscheidende Rolle dabei, meine Fragen zur Lehrertätigkeit umfassend zu klären.

Ich freue mich darauf, meine beruflichen Erfahrungen an dieser Schule weiter zu vertiefen.

21.11.2023

Mingjing Boroša

Geschafft! Erasmus+ 2023

In diesem Schuljahr haben insgesamt 92 Auszubildende und 7 Lehrer:innen des Hansa Berufskollegs Unna erfolgreich eine mehrwöchige Auslandsmobilität mit ERASMUS+ durchgeführt.
ERASMUS+ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, die den Teilnehmer:innen gezielt Fortbildungen und berufliche Erfahrungen finanziell ermöglicht.

Zertifiziert wird dieses Leuchtturmprojekt am Ende des Aufenthalts durch die Ausgabe des europaweit anerkannten Praktikumszeugnisses EUROPASSES, den die stolzen Absolvent:innen am Mittwoch, 08.11.2023 in Empfang nehmen durften.

Das ERASMUS+ Projekt gibt es am Hansa Berufskolleg Unna bereits seit dem Jahr 1999; jährlich bewerben sich zahlreiche Schüler:innen um eine Teilnahme und nur die Besten erhalten eine Zusage. Daher können die diesjährigen Teilnehmer:innen stolz sein, den Sprung über den Tellerrand ins europäische Ausland gewagt zu haben und mit zahlreichen neuen beruflichen wie persönlichen Eindrücken zurückzukehren.

Organisiert wird das ERASMUS+ Projekt durch das Europateam des Hansa Berufskollegs Unna unter der Leitung von Marion Kadoch und Lucia Tozzi. Dabei muss sich das Team jährlich in aufwendigen Anträgen um diese Fördermittel bewerben. Dank des äußerst engagierten Einsatzes der betreuenden Kolleg:innen Marielle Süßer, Marit Lau, Ruth Lenzen, Pia Fischer, Erol Güvenc, Marius Grüne, Daniel Helmke und Peter Nürnberger wurde auch dieses Projektjahr wieder ein voller Erfolg! Alle hier genannten Kolleg:innen haben mit sehr viel Initiative und Motivation die Reisen der Schüler:innen organisiert und sie in den ersten Tagen in den Zielländern begleitet – und dies waren nicht wenige: Irland, Belgien, Türkei, Schweden, Griechenland, Spanien und Polen! So wurde stets sichergestellt, dass sich alle Teilnehmer:innen sowohl in ihrer Unterkunft als auch in ihrem neuen Praktikumsbetrieb gut zurechtfinden konnten!

Wer sich im kommenden Jahr für unser ERASMUS+ Projekt 2024 bewerben möchten, sollte sich den 16.01.2024, 16.00 Uhr vormerken: Hier werden die Informationsveranstaltung und erste Auswahlgespräche stattfinden.

Zertifikatsübergabe unserer Asienkaufleute 2023 bei der IHK Dortmund

In zweieinhalb Jahren haben sich Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement am Hansa Berufskolleg Unna mit Wirtschaftsenglisch, Außenhandel sowie Chinesischer Sprache und Landeskunde für die Zusatzqualifikation der Asienkaufleute vorbereitet.

Ablaufplan der KMK-Prüfungen am 07.03. und 14.03.2023

Liebe Schülerinnen und Schüler,

anbei finden Sie den Ablaufplan für die KMK-Englischprüfungen.