• Abnahme der KMK- und DELF-Prüfungen in Englisch und Französisch
  • Ausgabe des EUROPASSES zur Dokumentation europaweiter Praktika
  • Vergabe von ECVET-Beurteilungen
  • Englischprüfungen zum Fremdsprachenkorrespondenten bei der IHK Dortmund für die Industriekaufleute EU (berufliche Doppelqualifikation)
  • Abschluss der ‚Chinese-Proficiency-Prüfung (HSK – Hanyu Shuiping Kaoshi – 汉语水平考试/ international standardisierte chinesische Sprachprüfung als Fremdsprache)
  • Vorbereitung auf die Prüfung zum Asienkaufmann bei der IHK Dortmund (Wirtschaftsenglisch/Außenhandel/Chinesische Landeskunde und Sprache)
  • Angebot zur Zusatzqualifikation IHK-geprüften Europakaufmann
  • Tömerzertifikat in der türkischen Sprache